Make your own free website on Tripod.com
 [ Home ]

Travelreport | FunStuff | Fotoalbum | Archiv

 

 

Travelreport
FunStuff
Fotoalbum
Archiv

 

Tour-Map


 

'Kimerleys, Broome und das Ningaloo Reef'

Wieder zurück in Westaustralien. Noch immer inspiriert vom Northern Territory wollten wir uns ein Didgeridoo basteln. Hierzu haben wir einige Bäume inspiziert, gesägt und schlussendlich viel geübt. Leider tönt es noch nicht so wie es muss, aber schön sieht es aus.

Nun konnten wir uns voll den Attraktionen von Westaustralien widmen. Hier verwunderten uns die Bäume im speziellen. Diese Prison-Trees sind meistens innen hohl und wurden früher als Gefängnisse benutzt. So schauten wir, dass wir nicht mit dem Gesetz in Konflikt gerieten und entflohen in einem Helikopter zu einem Bungle Bungle Rundflug. Dies ist wahrscheinlich einer von Australiens spektakulärsten Nationalparks. Er ist nur aus der Luft zu erreichen (oder über die schlimmste 4WD-Strecke die es gibt) und die Felsformationen sind wirklich bizarr; halt wie Bungle Bungle's.

Nach diesen 'Wüsten'-Anstrengungen (Temperaturen immer noch über 40 Grad) freuten wir uns über die charmanten Strände von Broome. Aber schon bald zog es uns wieder Inland, zurück zu Staub, Fliegen und heissen Temperaturen. Der Karijini-Nationalpark entschädigt jedoch mit wunderbaren Schluchten, gefüllt mit Süsswasser-Pools und ladet zum Bade. Leider erlitten wir auf der Rückreise einen 'Platten' was zu einem Sondereinsatz führte.

Wieder zurück an der Küste vergnügen wir uns nun mit Schnorcheln am Ningaloo Reef und Tauchen am Navy Pier. Das Ningaloo Reef ist wirklich verblüffend, denn selbst beim Schnorcheln sieht man Haie, Rochen, Schildkröten, Seeschlangen und viele tausend andere Meeresbewohner.

Wie Ihr auf der Karte seht ist es nun nicht mehr weit bis Perth, unserem Ausgangsort. Wahrscheinlich melden wir uns von dort nochmals und sonst sehen wir uns schon bald wieder in der Schweiz. See you soon.

Fotos gibts hier.

Zurück | Home | Weiter

Stand: 23.02.03