Make your own free website on Tripod.com
 [ Home ]

Travelreport | FunStuff | Fotoalbum | Archiv

 

 

Travelreport
FunStuff
Fotoalbum
Archiv

 

Tour-Map


 

'Red Centre, das Herz Australiens mitten im Outback'

Das Outback. Kurz nach dem wir die Küste verlassen hatten, grüssten uns schon sehr bald endlose Strassen gesäumt von viel rotem Sand. Da mussten wir durch. Nach tagelangen Fahrten, literweise Wasser (Durst) und vielen Sandwichpausen kamen wir ins Northern Territory nach Alice Springs, mitten im Red Centre (Collage). Dies war auch unsere Basisstation für unsere Expeditionen in die Wüste.

Zum Aufwärmen gönnten wir uns die West Mac Donnell Ranges mit ihren vielen Wasserlöchern und den wunderbaren Felsschluchten. In den East Mac Donnell Ranges erklommen wir mutig die hohen und schroffen Felswände die uns mit spektakulären Aussichten verwöhnten. Lagerfeuer, Kängurus bei Sonnenuntergang und sternenklare Nächte waren immer mit uns.

Nach dem Besuch eines wilden Rodeo's in Alice Springs führte uns unsere Reise zum Ayers Rock (Uluru), dem Wahrzeichen Australiens. Wie alle anderen Touristen fotografierten wir ihn bei Sonnenuntergang. Ein Spektakel der Farben. Nicht weniger beeindruckend waren die Olgas ((Kata Tjuta), (nicht zu verwechseln mit den Fridas)). :-)

Der Stuart Highway führte uns Richtung Norden, vorbei an den Devils Marbles die wie verstreute Kartoffeln in der Wüste rumliegen. Inspiriert von selbigen gab's abends am Lagerfeuer 'backed potato with soure-cream'.

Hier möchten wir noch ein Lob unserem Auto aussprechen, welches uns nicht verliess wie so manches andere (siehe VW-Bus).

 Fotos gibts hier.

Zurück | Home | Weiter

Stand: 23.02.03